Qualifizierung zur Bezirksliga

Am vergangenen Samstag, den 23.06.2018, lud der Verbandsschiedsrichterausschuss des Fußballverband Rheinland zum Qualifizierungslehrgang zur Bezirksliga in der kommenden Saison 2018/2019 ein. Im Stadion Oberwerth wurde zuerst die praktische Leistungsprüfung absolviert. Darauffolgend wurde in der Sportschule die theoretische Prüfung in Form eines Regeltests, sowie der allgemeine Ausblick auf die neue Saison durchgeführt. Aus dem Kreis Koblenz absolvierten mit Marcel Bilo, Moritz Mayer, Chris Schneider und Boris Stöber vier Schiedsrichter für die Bezirksliga, sowie Ralf Volk als Nachzügler der Rheinlandliga, erfolgreich die Prüfung und werden in der kommenden Saison als Schiedsrichter auf Verbandsebene eingeteilt.
Der Kreisschiedsrichterausschuss Koblenz gratuliert Ihren Teilnehmern und wünscht allen eine erfolgreiche Saison und „Gut Pfiff“.
(benner)

2018-07-03T12:24:25+00:00