HKM Frauen auf dem Asterstein

Was die Herren können, können die Damen schon lange und richteten am 14.01.2017 die Futsal-Hallenkreismeisterschaft im Kreis Koblenz aus. Neun Mannschaften folgten der Einladung und kämpften um den Titel, sowie die Teilnahme an der Damen-Rheinlandmeisterschaft in Bad Neuenahr. Mit der SG Altendiez war eine Mannschaft aus dem Rhein-Lahn-Kreis unter den Teilnehmern, die als einzige für eine Futsal-Runde gemeldet hatten. Damit diese nicht ohne Turnier durch den Winter gehen, wurden beide Kreise kurzerhand zusammengelegt. Aus diesem Anlass, konnten sich an diesem Tage zwei Mannschaften für die Rheinlandmeisterschaft qualifizieren. Auch die Damen mussten sich an gegebene Regeln halten, weshalb die Schiedsrichtervereinigung Koblenz mit Marcel Bilo, Jörg Kolbeck und Kevin Klabunde drei Schiedsrichter für die Endrunde ansetzte.

Nach einem unterhaltsamen und sehr fairen Turnierverlauf konnte die erste Damenmannschaft des FV Rübenach mit 4:2 nach 6m-Schießen im Finale gegen die Damen der SG Altendiez aus dem Rhein-Lahn Kreis die Kreismeisterschaft gewinnen. Für die Rheinlandmeisterschaft in Bad Neuenahr haben sich, mit den beiden Finalteilnehmern, auch jeweils eine Mannschaft jedes teilnehmenden Kreises qualifiziert.

Die Schiedsrichtervereinigung Koblenz gratuliert dem FV Rübenach zum Titelgewinn und wünscht viel Erfolg in den folgenden Turnieren und der Rückrunde 2016/2017!

2017-02-06T17:01:49+00:00