Futsal-Kreismeisterschaften des Fußballkreises Koblenz

Am 08.01.2017 fanden die Futsal-Kreismeisterschaften des Fußballkreises Koblenz in Bassenheim statt. Den gesamten Sonntag traten 14 Mannschaften im sportlichen Wettstreit um die Futsal-Krone an. Für die Einhaltung der Regeln wurden von der Schiedsrichtervereinigung Koblenz die Schiedsrichter Moritz Mayer, Marcel Bilo, Chris Schneider, Boris Stöber, Fuat Yalcinkaya und Axel Bach angesetzt. In einem sportlichen Miteinander wurde das Turnier von Spielern, Schiedsrichtern, Offiziellen und Zuschauern gemeinschaftlich durchgeführt und dazu beigetragen, das Futsal im Kreis Koblenz mehr und mehr an Fans gewinnt. 

In einem spannenden und ordentlichen Turnierverlauf konnte sich am Ende die Mannschaft der TuS Rot-Weiss Koblenz II im Finale gegen den FV Rübenach mit 4:0 durchsetzen und so als Kreismeister die Teilnahme an der Futsal-Rheinlandmeisterschaft in Kirchberg sichern. Die Schiedsrichtervereinigung Koblenz gratuliert zum Turniersieg und wünscht viel Erfolg bei der Rheinlandmeisterschaft am 05.02.2017 in Kirchberg!

2017-02-06T17:06:03+00:00